Einsatzbericht 09.09.2017

Um 15:14 Uhr wurde die Feuerwehr Wittenborn, mit dem Alarmstichwort „Technische Hilfeleistung Klein“ (THKl), zur B206 alarmiert. Am Ortseingang von Wittenborn, Fahrtrichtung Bad Segeberg, hing ein großer Ast in nur wenigen Metern Höhe über die halbe Fahrbahn und gefährdete so den fließenden Verkehr. Nachdem der Fahrbahnbereich durch die Feuerwehr abgesichert wurde, konnte der Ast schnell durch die Kameraden der Feuerwehr entfernt werden. Die Feuerwehr Wittenborn war mit 7 Kameraden im Einsatz.

Fahrzeuge am Einsatzort: Feuerwehr Wittenborn (ELW1, TLF 16/25)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.